Herzlich Willkommen bei ...

Logo Perlenfee DRUCKc Perlenfee-Logo

 

20170929 DSC1844Hallo liebe Yogis,

die Welt steht Kopf und wir sind mitten drin. Da glaubt wohl jemand, dass es uns sonst langweilig würde… *grins

Aufgrund der aktuellen Ereignisse finden ab sofort keine Kurse mehr statt und setzen bis auf Weiteres aus. Um zu wissen wie lange das ist, müssten wir wohl Corona fragen…die ist momentan allerdings etwas beschäftigt. Wir haben hier eine völlig neue Situation mit Maßnahmen, die wir alle in der Form nicht kennen. Niemand weiß so genau, was richtig oder falsch ist. Wie soll man mit den Informationen und Ereignissen umgehen? Was kann jeder Einzelne für sich und seine Umgebung tun?

Die Lösung liegt ganz nah, ihr bringt Yoga von der Matte ins tägliche Leben. Wir üben uns in Ruhe und Gelassenheit, in Achtsamkeit mit uns und unserer direkten Familie. Bleibt in Bewegung mit Yoga, drinnen oder an der frischen Luft, geht nach draußen und genießt die ersten wärmenden Sonnenstrahlen, hört den Vögeln zu, tut euch Gutes. Gute Nahrung für Körper und Geist. Habt ihr Angst und Sorgen, dann sprecht darüber. Und denkt daran, in allem Schrecken steckt auch immer etwas Gutes. Vielleicht helfen uns diese Einschränkungen nun aus der Schnelligkeit des Heute etwas auszusteigen und uns auf das Wesentliche zu besinnen. Uns mal wieder Zeit zu nehmen fürs langsam sein, weil wir eben nicht gleich wieder los müssen und noch hierhin und dahin müssen. Mal wieder in aller Ruhe den ein oder anderen Stapel abarbeiten, der sich zuhause angesammelt hat. Oder einfach nur die Gemeinsamzeit mit den Liebsten genießen und voll auskosten. Bei alledem denkt daran, größere Menschenansammlungen zu meiden und ein offenes Ohr und Herz zu haben für die, die in eurer unmittelbaren Umgebung vielleicht eure Unterstützung brauchen.

* ab dem 1. April gibt es auch einen Yoga Livestream für zunächst 2 Yogastunden pro Woche. * Schaut mal nach rechts oben...

Jetzt aber erstmal alle Geduld und Ruhe bei der Einrichtung zuhause. Und immer schön Sonne tanken, das macht schließlich auch fröhlich und gesund.

Von Herzen

Eure Ines