Kurse

 20170929 DSC1557            

 20170516 DSC7596

morning glory

soft&slow

Yoga ist eine großartige Weise in den Tag zu starten, um dann die gewonnene Energie mit in den Tag zu nehmen. Sich einer regelmäßigen morgentlichen Praxis zu widmen erfordert zwar Disziplin, ist aber auch wertvolle Zeit für das Selbst. Sie noch vor der alltäglichen Hektik in sich zurückziehen zu können, ist keine weitere Möglichkeit den Tagesplan möglichst effizient zu füllen, sondern die bewusste Entscheidung für einen achtsamen Umgang mit sich selbst.

Öffne den Körper, den Geist und die Seele für die Welt um dich herum. Morgens aufzustehen und sich zu bewegen hilft dem Kreislauf in Gang zu kommen, sowohl körperliche als auch geistige Balance zu finden und vielleicht kommst du auch in den Genuss der Erfahrung, dass eine dynamische Yogasequenz am Morgen die erste Tasse Kaffee ersetzen kann.

 

Yoga für Erwachsene jeden Alters, jeden Fitnessgrades, jeden Geschlechts und jeder körperlichen Konstitution. Die Kurse unterscheiden sich lediglich hinsichtlich der Intensität, der Kern – Hatha Yoga – ist bei allen gleich. Hatha steht zugleich für dynamische aber auch eher statische Energien, die den Körper und das ganze Universum beleben und erhalten. Ha ist die Sonne und tha der Mond – wenn wir beide miteinander in Einklang bringen, ist unser Körper im Gleichgewicht und kann so sein volles Potential entfalten. 

     

20170523 DSC8085

 

20170518 DSC7801

mami&ich

 

baby&ich

Jede Schwangerschaft ist eine Reise der ganz besonderen Art, die von jeder Frau auf ihre ganz eigene Weise erlebt und gelebt wird. Die größten Herausforderungen in dieser Zeit sind wohl die körperlichen und emotionalen Veränderungen die eine Schwangerschaft mit sich bringt.

Yoga ist eine sichere, einfache und natürliche Methode, diese Reise achtsam und bewusst zu erleben und sich sowohl verantwortungsvoll als auch voller Leichtigkeit auf das Wunder der Geburt vorzubereiten. Im pränatalen Yoga werden verschiedene Atemübungen, kräftigende Körperübungen und Entspannungstechniken miteinander verbunden, um werdende Mütter auf ihrer Reise zu unterstützen.

Schenke dir und deinem Baby schon jetzt Zeit und Aufmerksamkeit in jedem gemeinsamen Moment!

Yoga unterstützt dich, bei der Vorbereitung auf die Geburt. Angefangen beim Pranayama (Atemübungen), durch das Konzentration, Gelassenheit und Ausdauer aufgebaut werden und der Kontakt zur weiblichen Intuition und tiefem Vertrauen gestärkt wird. Über spezielle Asanas (Körperübungen), die helfen, das Becken zu öffnen, den Rücken zu schützenden, den Beckenboden zu kräftigen und dort Platz zu schaffen, wo ihn das Baby für eine gesunde Entwicklung zunehmend benötigt. Damit können typische Schwangerschaftssymptome gemindert oder diesen vorgebeugt werden. Und mit speziellen Entspannungs-techniken und Meditationen fällt es leichter, Ängste loszulassen und mit der Leichtigkeit und Verspieltheit des Herzens der Geburt entgegen zu sehen.

Du bist in jedem Trimester deiner Schwangerschaft herzlich willkommen! Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Mami & Baby ist darauf ausgelegt, das emotionale, spirituelle und physische Band zwischen einer jungen Mutter und ihrem Baby zu stärken und die liebevolle Verbundenheit zu spüren. Außerdem wird bei den jungen Müttern ein besonderer Augenmerk auf das Beckenbodentraining gelenkt.Mit langsam fließenden Asanas, die ihr gemeinsam erleben könnt sind die postnatalen Yogastunden für Mütter mit Babys ab etwa acht Wochen geeignet. Die Stunden enthalten Elemente aus der Babymassage, verschiedene Übungen, die eine gesunde Entwicklung der Motorik unterstützen und gleichermaßen fordernde Asanas und Entspannungsübungen für die Mamas. In einem völlig zwanglosen Rahmen könnt ihr Stillen, Füttern, schlafen lassen oder nach eigenem Empfinden die Asanas gemeinsam erleben.Gleichzeitig kannst du aber auch deinem Körper gerecht werden und mit intensiven Asanas den Beckenboden und die Bauchmuskeln kräftigen, Stabilität im Körper aufbauen und wieder zu Kraft und Ausdauer zurück finden. In Meditation und Entspannung nimmst du dir dann ganz bewusst auch Zeit für dich, atmest tief durch, entspannst und erfährst einen mentalen Ausgleich.Postnatales  Yoga wird dir helfen, die aufregenden und oft auch anstrengenden ersten Monate mit deinem Baby etwas entspannter und gelassener zu erleben und die neue Verantwortung mit Liebe und Leichtigkeit anzunehmen.Alle Kurse sind fortlaufend und ein Einstieg ist jederzeit möglich.